Für alle Spanien-Reisenden und die, die nach Ausflugszielen suchen, hier ein echter Geheimtipp in der Nähe von Elche: Carmen del Campillo
Eine echte Oase der Ruhe und einfach wunderschön und liebevoll gestaltet. Man kann hier gut zwei Stunden umherlaufen bis man jeden Winkel des märchenhafte Gartens entdeckt hat. Anschließend sucht man sich eines der vielen lauschigen Plätzchen und lässt sich Tee, marokkanische Süßigkeiten und auf Wunsch auch eine Sisha bringen. Besonders beliebt bei jungen verliebten Pärchen!
Es empfiehlt sich vorher zu prüfen, ob geöffnet ist. Wenn ich es richtig verstanden habe, ist jetzt im Herbst und Winter nicht immer offen (Herbst – hahaha… Wir hatten gestern bis spät abends 22 Grad!)
Der Ausflug hat sich wirklich gelohnt, werde sicher noch öfter mal dorthin fahren. Liegt etwas versteckt inmitten von Nichts, aber der Weg lohnt sich. Insbesondere, weil man in Spanien oft von viel Wüste umgeben ist. So viel Grün auf einem Fleck, da geht einem dann wirklich das Herz auf.

Carmen del Campillo Bild 2 Carmen del Campillo Bild 3 Carmen del Campillo Bild 4 Carmen del Campillo Bild 5 Carmen del Campillo Bild 6 Carmen del Campillo Bild 7 Carmen del Campillo Bild 8 Carmen del Campillo Bild 9 Carmen del Campillo Bild 10  Carmen del Campillo Bild 12 Carmen del Campillo Bild 13 Carmen del Campillo Bild 14 Carmen del Campillo Bild 15 Carmen del Campillo Bild 16 Marlies Unterwegs bei Carmen del Campillo